Lingua Britannica

Konzept  Abstrakt:

„ANNA WILL STREITEN“ ist ein einfaches junges Talkformat, welche das Interesse an gesellschaftlichen Themen und politischen Diskussionen stärken soll und sich in neuartiger Weise mit den Möglichkeiten von Fernsehen und Digitalen Medien auseinandersetzt. Hintergrund der Idee ist der zunehmende Abstand zwischen Politik, Medien und Gesellschaft. Auf der einen Seite gibt es in der Medienlandschaft einschnürende Diskursgrenzen der „political correctness“, die Diskussionen verhindert, auf der anderen Seite den Widerspruch zu den enthemmten „hate speeches“ im Internet. Mit ANNA WILL STREITEN wird ein Talkformat geschaffen, was sich an junge Menschen richtet und einen neuen Diskussionsort schafft. Die Vorlage für ANNA WILL STREITEN ist die Anne-Will-Talkshow im Fernsehen. ANNA WILL STREITEN soll zur gleichen Zeit online ausgestrahlt werden, hat das gleiche Thema als Ausgangspunkt und verbindet die Diskussion im Fernsehen mit den Diskussionen im Internet. Das Format sol junge Leute ansprechen, die sich bei den gängigen Talkshows im Fernsehen langweilen. Die zwei Moderatoren (einer der hinterfragt und provoziert, die andere, die das Thema fasst, ausgleicht und Richtungen angibt) und die jungen Gäste (18 – 40 Jahre alt) entwickeln einen Streit zum wöchentlichen Thema der Fernsehsendung von Anne Will. Wie sich das Gespräch entwickelt ist aber offen und nicht vorgegeben. Der einzige Rahmen, der gesetzt wird, ist die ernsthafte, kritische, aber auch humorvolle Sprachweise, die es erlaubt, den Rahmen der „political correctness“ zu sprengen und, unter Einbezug der Fernsehdebatte und der Reaktionen im Internet, eine neue Form des Diskurses zu zelebrieren. In einer Zeit, wo die Grundwerte der Gesellschaft kaum noch diskutiert werden, immer mehr Themen einer diskursiven Immunität ausgesetzt sind, es auf der anderen Seite einen massiven Rechtsruck in Europa gibt und das Vertrauen in die Medien schwindet, braucht politische Bildung neue Formate. ANNA WILL STREITEN will im Bundeswahljahr 2017 ein neues Online Format sein, das die Lust und Freude am Disput neu entfacht.

Jahr 2017

Titel: ANNA WILL STREITEN

Kontext: Umsetzung war geplant zum Bundeswahlkampf 2017. Die langweile des Wahlkampfs übertrug sich auf den Umsetzungswille.